«Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben.» (unbekannt)

touching Ground Glasmalerin Aline Dold

Wenn wir etwas als problematisch erleben, dann steht meist eine Veränderung oder ein Entwicklungsschritt an. In der Regel sind wir in der Lage, unsere persönlichen Schwierigkeiten selber dauerhaft zu lösen. Manchmal haben wir jedoch das Gefühl, mit einem bestimmten Thema nicht weiter zu kommen und finden mit unseren gewohnten Lösungsstrategien keinen Weg. In solchen Fällen kann eine systemische Beratung klärend und hilfreich sein.

Hier kann Ihnen die Systemische Einzeltherapie helfen:

• Depressive Gefühle

• Traumatische Erlebnisse

• Selbstannahme und Stärkung des Selbstbewusstseins

• Frei werden von Hemmungen, Ängsten oder Schuldgefühlen

• Bewältigung von Lebenskrisen, Süchten oder Zwangsstörungen

• Überwinden von Entscheidungsschwierigkeiten

• Begleitung bei psychosomatischen Krankheiten

• Begleitung nach Klinikaufenthalten

• Angehen von sexuellen Störungen

• Verarbeiten von traumatischen und belastenden Erfahrungen

• Bewältigen von Trauer, Frustration oder Hassgefühlen

• Klarheit über die eigene Identität und den Lebenssinn finden

• Frei werden für den richtigen Partner

Zum Seitenanfang