Einzeltherapie: D.R.

Vor einem Jahr begannen mein Mann und ich eine Paartherapie.

Neben der Paartherapie ging ich nun zu Frau Sommer in die Maltherapie um meine Biographie Schritt für Schritt aufzuarbeiten. Dieser Prozess war zuweilen sehr schmerzhaft für mich.

Durch die einfühlsame Art von Frau Sommer fühlte ich mich jederzeit getragen und motiviert, weiterzumachen um das Ziel einer Wandlung zu erreichen. 

In der Tat habe ich enorm viel gelernt. Im Prozess konnte ich mich von alten, anerzogenen „Ansichts-vorstellungen“ , von unausgesprochener Wut oder Trauer lösen und einen Wandel durchmachen. Somit wurde der Weg zu mir selbst, zu meinem Wesen, zu meiner Eigenständigkeit wieder frei.

Frei sein von Trauer oder Wut ermöglicht mir offen zu sein für andere, für meinen Partner. Und das ohne Vorurteile, ohne Werten.

Herzlichen Dank, Frau Sommer, dass sie mir den Weg zu einem liebevollen Umgang mit dem Leben, mit mir selber gezeigt haben!

→ Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang