Paartherapie: J.L.

Ich muss gestehen, nach der ersten Sitzung ist mir die humorvolle Art von Frau Sommer sehr positiv "eingefahren". Sie war nicht so abgehoben wie ich mir eine Therapeutin vorgestellt habe, sondern sehr bodenständig. Nach wenigen weiteren Sitzungen haben mich dann meine Ehefrau und Frau Sommer "überredet" erst mal auch eine Einzeltherapie zu machen. ICH! Ich habe doch gar kein Problem!

Nun gut, jetzt weiss ich, dass ich sehr wohl auch meine persönlichen Herausforderungen in die Beziehung miteingebracht habe. Dass ich meine Emotionen auf meine Frau projiziert habe, ohne diese auszusprechen und dies nicht mal bemerkt habe. Ich habe mich selber sehr viel besser kennengelernt und bin bereit, mich weiterzuentwickeln...auch wenn das in einem langsamen Tempo sein wird.

Meine Partnerschaft ist durch die Erkenntnisse, welche ich erfahren habe, viel lebendiger und harmonischer geworden. Vor allem, weil ich gelernt habe, meine Emotionen auszusprechen und sie meine Frau nicht nur spüren zu lassen. Das Wichtigste ist mir aber, da bin ich ehrlich, dass durch die Lösung unserer Kommunikationsprobleme auch unsere Sexualität aktiver geworden ist und regelmässig stattfindet.

Danke, Frau Sommer, für Ihr Coaching und die Geduld, welche Sie für mich aufgebracht haben – es hat sich gelohnt.

→ Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang